Daniel Jaunegg


Daniel Jaunegg
Carpe Diem. Nutze den Tag - vor allem für den Wein. Der junge Weinbau- und Kellermeister legt sehr hohe Maßstäbe an sich und seine Weine. Akribisch setzt er seine Qualitätsphilosophie sowohl im Weingarten als auch im Keller um und ist davon überzeugt, dass nur gedeiht, was sich auch weiter entwickelt. Daher hat Daniel Jaunegg keine Scheu vor Neuerungen und ist ständig darauf aus, seinen Horizont mit viel Wissen zu erweitern, um seinen großen Vorbildern nachzueifern.


Johann Jaunegg


Johanna und Johann Jaunegg
Erfolg braucht Herkunft. Johann Jaunegg hat eine sehr tragfähige Brücke zwischen dem Gestern und Heute geschlagen und damit das Fundament für den enormen qualitativen Aufschwung im Weingut Jaunegg gesetzt. Im Jahr 2002 hat er die gesamte Verantwortung für die Vinifikation und Stilistik der Weine seinem Sohn Daniel übertragen und genießt seither seine Arbeit in der grandiosen Umgebung der Weinberge und im Verkauf.